Pflegeanleitung

 

Die folgenden Informationen sollen dazu beitragen, dass Sie auch nach vielen Jahren noch die gleiche Freude an Ihrem Holzprodukt von WohnGeist haben wie heute.

 

Alle WohnGeist-Küchenaccessoires sind mit natürlichen Produkten geölt. Das Holz erhält so seine schöne Ausstrahlung, es bleibt lebendig, und seine grosse Selbstreinigungskraft kann sich weiterwirken (Flecken arbeiten sich mit der Zeit heraus).

 

Gemäss wissenschaftlichen Untersuchungen vermehren sich Bakterien auf Holzrüstbrettern wesentlich langsamer als auf Kunststoff. Keime und Bakterien finden sich zwar auch auf Holzoberflächen, der Unterschied besteht aber darin, dass diese im Gegensatz zu Kunststoffoberflächen keinen Nährboden bieten. Das Harz im Holz wirkt antibiotisch, ein Vermehren von Bakterien wird dadurch schon im Keim erstickt.

 

Pflegehinweise

  • Achtung: Geölte Oberflächen oxidieren zusammen mit Nässe und Metall (nicht mit Chromstahl), d.h. es bildet sich innert kurzer Zeit ein schwarzer Ring. 

  • Füllen Sie kein Salz in die Pfeffermühle, da deren Mahlwerk rosten würde. Verwenden Sie für Salz ausschliesslich unsere Salzmühle mit dem Keramik-Mahlwerk. Aus hygienischen Gründen bitte nur gereinigte und abgetrocknete Messer im Messerblock versorgen. 

  • Nebelfeucht abwischen mit einem Baumwoll-Lappen genügt in der Regel. Benutzen Sie kein Mikrofasertuch – es entfernt das Öl.

  • Schneid- und Rüstbretterbeidseitig abspülen und zum Trocknen so aufstellen, dass die Luft allseitig dazukommt – so bleiben sie gerade. Stellen Sie Ihr Brett dabei auf die gerade Kante, denn das Holz saugt an der schrägen Kante (Stirnseite) das herunterlaufende Wasser besonders stark auf und reisst mit der Zeit ein.

 

Nachbehandlung

Ein Nachölen ist nötig, wenn Ihr Küchenaccessoire trocken wirkt.

 

Anleitung für Nachbehandlung

Bitte verwenden Sie zur Pflege die Pflegeanleitung.

 

Wichtig ist vor allem, dass Sie nur wenig Öl nehmen und nach 10 Minuten mit einem trockenen Tuch abwischen, was noch nass ist.


Achtung: Mit Möbelöl getränkte Lappen sollten luftdicht in einem Deckelglas entsorgt werden, da sie sich an der Luft entzünden können.

 

Pflegeprodukte

Das Pflegeset erhalten Sie direkt bei uns. Sollten Sie Fragen haben, rufen Sie uns an – wir freuen uns über Ihr Interesse und helfen Ihnen gerne.

 

Anmeldung zum Newsletter

© 2014 WohnGeist

 

Unternehmen        

Über uns

Showroom

Medien

Impressum           

 

 

Bestellung        

Zahlung

Versand

Rückversand        

 

 

Hilfe        

Datenschutz

AGB

Kontakt

Pflegeanleitung